Tanzlehrer, Showtänzer, Choreograf, Schauspieler, Fotograph oder Model?

Tanzlehrer, Showtänzer, Choreograf, Schauspieler, Fotograph oder Model?

Was, glaubt ihr, hat mich glücklicher gemacht:
Tanzlehrer, Showtänzer, Choreograf, Schauspieler, Fotograph oder Model?
Antwortet mir gerne in den Kommentaren!

Vor mehr als 9 Jahre veränderte sich mein Leben total: ich beschloss mein Job als Informatiker
ans Nagel zu hängen und Veranstalter zu werden.

Am Anfang sollte es egal sein, ob Hip-Hop, Latin oder House, aber durch meine anfängliche
Salsa Erfahrungen, fing ich an, mehr und mehr in der Latina-Szene zu sein.
Dort waren aber die meisten „gute“ Partys von Tanz- oder Schnupper-Kursen begleitet,
somit war es für mich klar, dass ich auch unterrichten musste.
Alles fing sehr unfokussiert an und mit mehr Spaß als Seriosität. Ich hatte jedoch von Anfang
an nur einen Kurs in einem Fitnessstudio und andere Kurse, die ich mir selbst aufgebaut habe.

Vom Tanzlehrer zum Showtänzer, vom Showtänzer zum Choreograph, vom Choreograf zum Schauspieler, vom Schauspieler zum Fotograf und vom Fotograf zum Model – das war genau die Reinfolge, wie es sich bei mir alles entwickelte.

Time4salsa wurde von mir am 28.07.2007 offiziell gegründet doch die Startphase begann schon vorher, mit Denise, jemand, der ich meine Entwicklung als Salsa Tänzer maßgeblich zu verdanken habe, und mit der ich meine erste Salsa Choreografie entwickelt habe.

Fotos von meinen ersten Kursen und Workshops
Denise und ich mit unserem ersten Salsa Kurs, 2007
pic_0217

Fotos von Chirstina für unsere erst Show auf dem Salsa
Festival Münster!

sa024asa057a-kopiesa027a

Jessica Vasquez  und unsere erste Semiprofi Shooting für Time4salsa

gruppe_lustigjulio_jessy_mirco_angie_cool

Anna Horn, die Gründerin unsere Time4salsa Showtanzgruppe
20141001_anna_julio_9180c 20141001_anna_julio_9186m 20140929_anna_juan_9025 20140929_anna_julio_9050

Danach hat sich alles rasch entwickelt, was am Anfang nur als Mittel zum Zweck gedacht war,
nämlich „Tanzlehrer“ zu werden um die Events organisieren zu können, wurde schnell zu meinem Hauptberuf. Von da an, fing ich an zu lernen, alles was mir Spaß machte, mit meinem Job zu kombinieren. So konnte ich auch in meinem neuen Berufsfeld als Veranstalter arbeiten.

Kaum hatte ich das gegründet, stand schon der erste große Event vor der Tür: mit einem Kooperationspartner aus Kiel, organisierten wir die erste Salsa Gala mit inklusivem Salsa Konzert in Kiel, wo viele Tanzlehrer aus Hamburg und Kiel, sowie die Piola Rumba Stars, die immer noch erfolgreich sind (und diese Woche zu Besuch in Hamburg sind), dabei waren.
Innerhalb von 2 Tagen kamen über 400 Teilnehmer aus Norddeutschland und Nachbarländern.

Das war der Beginn von Time4salsa als eine erfolgreiche Event Agentur:
Egal ob kleine Party Konzepte, die zum ersten Mal in Hamburg organisiert wurden, sowie Konzerte, große Latin Festivals mit mehreren tausend Besucher oder Events für Unternehmen – alles war mal dabei.

Fotos und Flyer von unseren erfolgreichen Events:

back_start

110314_latin_flyer_aussen_tuerkisneu1 110314_portugal_flyer_aussenneu1 110314_spanien_flyer_aussenneu1  lcl_scharbeutz_a4_200516 modelwerk-cartel100823_bachateando_vorne
In dieser Phase der erfolgreichen Gründung von Time4salsa, wo ich mich als Tanzlehrer entwickelt habe, fragte mich Jessica Vasquez, ob ich Lust auf einen Casting hätte.
Eine TV Produktionsfirma, wäre in Hamburg auf der Suche nach Komparsen. Ich ging mit ihr hin und war mega überrascht, dass richtig viele Leute das auch vor hatten. Nach diesem Tag hätte ich niemals mit eine Einladung gerechnet, doch ein paar Wochen später stand ich im Kölner TV Studio um für Barbara Salesch zu drehen. Es folgten einige Fernsehe TV Series, worauf ich eigentlich nicht so stolz bin, aber jede davon war eine super Erfahrung, und hat mich bestätigt, dass ich diesen Weg irgendwas ernsthaft gehen könnte ;)…

Eine Rolle, auf die ich etwas Stolz bin, kann ich euch zeigen 😉
Hier könnt ihr das Video sehen 😛

Dieser ganze TV Bereich brachte mich listigerweise näher und näher zur Fotografie,
bis ich beschlossen habe, mir selbst eine Kamera zu besorgen, und nach langem Ausprobieren
mich dazu entschlossen habe, selbstbewusst als Eventfotograf anzufangen. Ich hatte wenig Ahnung aber viel Lust 😉 Nach einigen Bewerbungen, konnte ich für Party-Bouncer.de als Party Fotograf anfangen.

Meine größte Jobs als Fotograf, die im Übrigen auch bezahlt wurden.
Juan Luis Guerra in Hannover
Timbar – Salsa Party in Hamburg
Unidanza – Salsa Festival Hamburg

Und letztendlich kam ich über die Fotografie zu der Idee: ich könnte mal
auch hinter der Kamera eine gute Figur machen 😉 Davor hatte ich es nie für möglich gehalten, anders zu Posen, als ein Tänzer es tut. Deshalb waren meine erste Versuche auch Tanzmotive.
Eine der ersten professionellen Tanzshooting hatte ich mit der Tänzerin und ehemalige
Fernsehe Choreografin Christine Deck.

Foto mit Christine Deck:

Fotoshooting mit Christine Deck und Julio Aranda  Fotograf Jan-Timo Schaube Copyright by Public Address Presseagentur,  Parkallee 18 , 20144 HH Tel.: 040/ 4504030 Verwendung für Werbezwecke und Weitergabe an Dritte untersagt. Public Address kann keine Schadenersatzforderungen übernehmen, die aus der Veröffentlichung dieses Bildes entstehen könnten.   Konto : Hamburger Sparkasse BLZ: 20050550 Kto.-Nr.: 1282/122926.

Fotoshooting mit Christine Deck und Julio Aranda  Fotograf Jan-Timo Schaube Copyright by Public Address Presseagentur,  Parkallee 18 , 20144 HH Tel.: 040/ 4504030 Verwendung für Werbezwecke und Weitergabe an Dritte untersagt. Public Address kann keine Schadenersatzforderungen übernehmen, die aus der Veröffentlichung dieses Bildes entstehen könnten.   Konto : Hamburger Sparkasse BLZ: 20050550 Kto.-Nr.: 1282/122926.
Fotoshooting mit Christine Deck und Julio Aranda
Fotograf Jan-Timo Schaube

Aber nach einiger Ideensuche, sowie Ausprobieren, entstand
für mich das beste Ergebnis bis jetzt, mit der Idee von Kay Kasnow.

Fotos:
julio_mehl7 julio_mehl3 julio_mehl5

Und die Frage bleibt….
Was, glaubt ihr, hat mich glücklicher gemacht:
Tanzlehrer, Showtänzer, Choreograf, Schauspieler, Fotograph oder Model?
Antwortet mir gerne in den Kommentaren!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!
Wenn Du denkst, dass auch andere diese Seite kennen sollten,
lade bitte Deine Freunde ein, meine Seite kennen zu lernen.

Julio Aranda
Wenn ihr mich Finanziell dabei unterstützen wollt und könnt, klickt auf diesen Link:
Ab $5 kannst du mir helfen meinen Traum zu wirklichen

Facebook: www.facebook.com/julio.aranda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.